prof dr bergmann partner zentrum zahngesundheit viernheim news header

News

...bleiben Sie up-to-date!

In dieser Rubrik bekommen Sie nicht nur regelmäßig Neuigkeiten aus unserem Zentrum für Zahngesundheit, sondern erfahren auch Wissenswertes rund um das Thema Zahnmedizin. ier erfahren Sie sofort alle wichtigen Informationen, wenn es um Öffnungszeiten über Feiertage, Personalzuwachs oder neueste Behandlungsmethoden geht.

Wichtige Vorsorge für jung & alt: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die PZR ist eine vorbeugende Maßnahme, um Ihre Zähne gesund zu erhalten – ein optimales Programm zur Prävention von Parodontitis und/oder Karies. Durch die regelmäßige und intensive Zahnreinigung, zuzüglich Ihrer häuslichen Zahnpflege, bleiben Ihre Zähne stark und gesund.

Werden Bakterien in der Mundhöhle nicht regelmäßig entfernt, bilden sich sogenannte Plaques, die sich im Laufe der Zeit zu Zahnstein verhärten. Vor allem an schwer zu erreichenden Stellen lassen sich Plaque und Zahnstein oft nicht allein mit einer Zahnbürste entfernen.

Deshalb ist die Professionelle Zahnreinigung auch in der aktuellen Situation sehr wichtig:

  • Die Zähne und das Zahnfleisch bleiben gesund
  • Das Erkrankungsrisiko sinkt
  • Aufwendige Behandlungen bleiben dadurch erspart
  • Der natürliche Zahnerhalt bleibt dadurch gegeben
  • Ein gesunder Mund unterstützt das Immunsystem

Auf ein starkes Immunsystem kommt es an – deshalb ist es nicht sinnvoll, einen Routine-Zahnarztbesuch aufgrund der aktuellen Situation zu verschieben.

Wir bei Prof. Dr. Bergmann & Partner halten uns an strengste Hygienevorgaben. Erfahren Sie jetzt mehr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Zentrum für Zahngesundheit!

Bleiben Sie gesund

Zusätzliche Sicherheit: Unsere Hygienebeauftragten

Unsere Zahnärztin Theresa Rohleder sowie Mitarbeiterin Madeleine Golly waren auf einem zweitägigen Hygiene-Seminar der Spitta Akademie.

Das Seminar fand in der Villa Toskana in Leimen statt. Die Teilnehmer des Seminars erhielten im Anschluss ein Teilnehmerzertifikat und somit auch die Zusatzqualifikation als Hygienebeauftragte.

Durch Fort- und Weiterbildungen wie die Teilnahme am Hygiene-Seminar tragen dazu bei, für mehr Sicherheit innerhalb unserer Praxen zu sorgen.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von Prof. Dr. Bergmann & Partner

Kontroll- & Vorsorgeuntersuchungen: Warum diese vor allem jetzt so wichtig sind

Damit Zähne lange gesund und stark bleiben, reicht Pflege allein nicht aus. Um Krankheiten vorzubeugen oder sie frühzeitig zu entdecken, sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene unverzichtbar!

Die aktuelle Situation sollte nicht der Anlass sein, notwendige Kontrollen zu verschieben. In unseren Zahnarztpraxen werden strenge Hygienevorschriften eingehalten, die der aktuellen Situationen angepasst sind. Es stehen Handschuhe, FFP2-Masken, Schutzbrillen sowie Visiere zur zusätzlichen Sicherheit bereit.

Einen Zahnarzttermin sollten Sie auf jeden Fall wahrnehmen, da es zu ernsthaften Folgen für die Mundgesundheit kommen kann. Vor allem Behandlungen wie laufende Parodontitis-Therapien, Prophylaxe-Sitzungen, Zahnersatz-Versorgungen, Wurzelbehandlungen oder Karies-Therapien sollten unbedingt durchgeführt werden. Bei akuten Zahnschmerzen sollte keine Zeit vergehen: Wir sind für Sie da!

Gesunde Zähne sind in Zeiten wie diesen wichtiger denn je, da eine gesunde Mundhöhle die erste Barriere gegen Krankheiten ist. Die DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) geht davon aus, dass eine gute Zahn- und Mundgesundheit den Verlauf mit dem Virus abmildern – oder sogar verhindern kann. Und nicht nur das: Zähne und Zahnfleisch sind wichtig für das Immunsystem.

Es spricht so gut wie alles für einen Zahnarztbesuch – vor allem jetzt! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei Prof. Dr. Bergmann & Partner – wir checken Ihre Zahngesundheit, mit unserer vollsten Kompetenz, jahrelanger Erfahrung und vor allem unter strengsten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Hamburger Forum für Innovative Implantologie

“Hamburger Forum für Innovative Implantologie” (18. & 19. September 2020 – Privathotel Lindtner Hamburg)

Wertvolles Wissen zu verbreiten und an den eigenen zahnmedizinischen Erfahrungen teilhaben zu lassen, war schon seit jeher Prof. Dr. Bergmanns Leidenschaft. In nationalen und internationalen Veranstaltungen als Referent vertreten, konnte er schon zahlreichen Teilnehmern den Horizont in Sachen Zahnmedizin erfolgreich erweitern.

Sowie auch vergangene Woche in der Hansestadt Hamburg auf dem “Hamburger Forum für Innovative Implantologie”, für die auch die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) als Kooperationspartner vertreten war. Im Fokus: die aktuellen Trends der Implantologie wie beispielsweise die Biologisierung, neue bildgebende Verfahren, herausragende Möglichkeiten der Diagnostik, und vieles mehr. Das Ziel war es neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft in Kombination mit Praxis aufzubereiten und zu vermitteln. Neben weiteren Referenten und Experten aus verschiedenen Universitäten und Praxen schuf Prof. Dr. Fred Bergmann ein Fortbildungswochenende auf höchstem Niveau.

Prof. Dr. Bergmann hielt einen Vortrag über das Thema “Sofortimplantation & Sofortversorgung in der ästhetischen Zone: digital, fully guided oder doch analog?”. Er bedankt sich bei allen Teilnehmern und den Veranstaltern des Hamburger Forums für Innovative Implantologie und freut sich auf zukünftige Fortbildungen und Workshops!

Curriculum – September 2020

Was ist der Schlüssel zum Erfolg? Praxisnahe Fortbildungen! Deswegen wird bei der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie) die Fusion von Wissenschaft und Praxis in den Fokus gesetzt. Der Bereich der oralen Implantologie wird vom rasanten Fortschritt begleitet. Wichtig hierbei ist, stets am Puls der Zeit zu bleiben!

Durch Vorträge von Dr. Daniel Grubeanu und Prof. Dr. Fred Bergmann, sowie Hands-On Aufgaben am Präparat konnten die Teilnehmer am vergangenen Curriculum im Konferenz- und Fortbildungs-Zentrum in Mannheim ihr Know-How weiter ausbauen.

Aktuelle Informationen